Prosecco
Raboso
Reserve Weine
Sparkling
Still wines
Single varietal

Raboso Doc Piave

Raboso Piave ist ein bodenständiger Weinstock. Sein Anbau im Piavegebiet ist seit dem XV. Jahrhundert bezeugt, und der Name "Piave" ist daher sowohl historisch gerechtfertigt, als auch durch die Tatsache, dass er im Laufe der Jahrhunderte ohne Unterbrechung in dieser von dem Land heiligen Piavefluss benetzten Erde angebaut wird.
Der Anbau der Rebe dehnt sich auf die gesamte Trevigianer Ebene aus, "diesseits und jenseits der Piave".
Raboso Piave ist ein bodenständiger Weinstock, der spät reift und sich bestens für die Produktion von Lagerweinen eignet.
Seine Traube ist recht groß, die zylinderförmige Rebe hat ein oder zwei auch ausgeprägte Flügel, ist kompakt und hat einen robusten, holzigen Stiel. Die einzelnen Beeren sind rund und haben eine schwarzblaue, bereifte, ledrige Schale. Das charakteristische Fruchtfleisch ist neutral im Geschmack, saftig, süßsäuerlich und astringierend.
 
RABOSO DOC PIAVE

Raboso, indigenous to the area, picked from vines grown in the best part of our vineyards (Parcel # 912) at Carboncine, Roncade.



RABBIOSO - PASSITO DI RABOSO

Der "Rabbioso" ist ein Trockenbeerenwein aus Raboso Piave Trauben, die 100% aus verschiedenen Weinlesen stammen (2004-2005-2006). Normalerweise findet die Lese, je nach klimatischen Bedingungen, im Zeitraum von Mitte Oktober bis Mitte November statt.
Die Trauben werden handgepflückt und in Kisten zu 4-5 kg in einem zum Trocknen geeigneten Ambiente aufbewahrt. Der Raboso Passito wird in den ersten Monaten des darauffolgenden Jahres zur Weinlese eingemaischt, und der Weinertrag variiert zwischen 20% und 30%.
Für die getrockneten Trauben erfolgt das Abbeeren und dann eine 15-20tägige Gärung, nach dem Abstechen wird der Passito Wein in Holzfässern bis zur Flaschenabfüllung verfeinert. Dieser Rabbioso Wein wurde im Oktober 2008 abgefüllt.


Die Etikette stellt das komplette Werk von Luigi Rincicotti dar, einer der berühmtesten zeitgenössischen Künstler Italiens.
Geboren in Fano im August 1941, wohnt er seit diversen Jahren in unserer Gemeinde von Roncade.

 

Tenuta Santomè Via Carboncine, 71 - 31056 loc. Biancade-Roncade (TV) Tel. +39.0422.848189 Fax +39.0422.848738 e-mail P.iva 03406480263